MENU

TÜViT ist Premiumsponsor des Digital-Gipfels 2018

TÜViT tritt in diesem Jahr erstmals als Premiumsponsor des Digital-Gipfels auf, der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ausgerichtet wird. Das jährlich organisierte Event für Spitzenvertreter aus Politik und Wirtschaft findet in diesem Jahr am 3. und 4. Dezember in Nürnberg statt.

Der diesjährige Digital-Gipfel ist bereits der zwölfte seiner Art und hat in diesem Jahr das Schwerpunktthema „Künstliche Intelligenz“ (KI). „Jede neue Technologie-Generation und so auch KI wirft neue Sicherheitsfragen auf. Deshalb freuen wir uns, dass wir als Spezialisten für IT-Security dieses Top-Event prominent unterstützen können“, sagt Dirk Kretzschmar, Geschäftsführer der TÜV Informationstechnik GmbH. „Auf diese Weise wollen wir zu dem übergreifenden Ziel des Digital-Gipfels beitragen, nämlich Deutschland als IT-Standort zu stärken.“

Als Premiumsponsor hat TÜV Informationstechnik auch zum eröffnenden Empfang anlässlich des Digital-Gipfels eingeladen. Die rund 1.000 Teilnehmer sind Entscheider aus Politik und Wirtschaft. Sie werden bei dem vom IT-Branchenverband Bitkom organisierten Empfang vom bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder und von Bitkom-Präsident Achim Berg begrüßt.

Beim Empfang ist TÜV Informationstechnik zudem einer von zehn Premiumpartnern, die den Besuchern eine Lounge anbieten. In ihnen können sie sich über aktuelle und strategische IT-Themen informieren oder einfach für den Austausch mit anderen Teilnehmern verweilen.

Über TÜViT
TÜViT ist die Dachmarke des Geschäftsbereiches IT, einem der sechs weltweit aufgestellten Geschäftsbereiche in der TÜV NORD GROUP. Der Geschäftsbereich IT wird vertreten durch die Gesellschaften TÜV Informationstechnik GmbH und der im Januar 2018 neu gegründeten Beratungsgesellschaft TÜV NORD IT Secure Communications GmbH & Co. KG mit Sitz in Berlin. TÜV Informationstechnik ist komplett auf die Sicherheit in der Informationstechnik ausgerichtet. Als unabhängiger Prüfdienstleister für IT-Sicherheit ist TÜV Informationstechnik international führend. Zahlreiche Kunden profitieren bereits von der geprüften Sicherheit des Unternehmens. Zum Portfolio gehören Cyber Security, Evaluierung von Software und Hardware, IoT/Industrie 4.0, Datenschutz, ISMS, Smart Energy, Mobile Security, Automotive Security, eID und Vertrauensdienste sowie die Prüfung und Zertifizierung von Rechenzentren hinsichtlich ihrer physischen Sicherheit und Hochverfügbarkeit.

Die 1995 gegründete TÜV Informationstechnik mit Sitz in Essen ist ein Unternehmen der TÜV NORD GROUP, die mit über 10.000 Mitarbeitern und Geschäftsaktivitäten in weltweit 70 Ländern als einer der größten Technologie-Dienstleister agiert.

Kontakt

Liliana Preuß

Director Produkt Marketing

+49 201 8999-589
Fax: +49 201 8999-888

l.preuss@tuvit.de