MENU

Einführung Datenschutz unter DSGVO-Fragestellungen

Jetzt anmelden

Beschreibung

04.02. - 04.02.2021 | Online

Termin in Kalender eintragen

04.02

Einführung Datenschutz unter DSGVO-Fragestellungen

Seit dem 25.05.2018 gilt in Europa die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO), die den Datenschutz in Europa vereinheitlicht hat.

Diese Umstellung stellt auch heute noch viele Unternehmen vor Herausforderungen, vielfach besteht sogar noch erheblicher Handlungsbedarf.

Diese kostenfreie Einführung soll bestehende „Berührungsängste“ mit dem Thema Datenschutz abbauen. Hierbei werden Grundlagenwissen für Mitarbeitende und Führungskräfte mit konkreten Handlungsempfehlungen für den Unternehmensalltag kombiniert.

Auch der Ernstfall einer Datenpanne und der rechtskonforme Umgang damit werden thematisch behandelt.

Inhalte:

  • Allgemeine Grundlagen des Datenschutzes 
  • Pflichten des Unternehmens
  • Rechte des Betroffenen
  • Sanktionen durch Aufsichtsbehörden
  • Funktion eines Datenschutzbeauftragten

Zielgruppe:

Das INTRO erfordert keine Vorkenntnisse, so dass dieses grundsätzlich für jeden in Betracht kommt, der sich für das Thema Datenschutz interessiert. Im Fokus stehen aber insbesondere folgende Personen

  • Mitarbeitende, die mit personenbezogenen Daten umgehen
  • Führungskräfte

Dauer: 

  • 2 Stunden

Veranstaltungstermine und -orte

Do. 04.02— Do. 04.02.2021

Online

Do. 15.04— Do. 15.04.2021

Online

Mi. 09.06— Mi. 09.06.2021

Online

Veranstaltungsort

Online

Teilnahmegebühr

Kostenfrei

Samantha Murmann

Product Manager Business Security & Privacy

+49 201 8999 699

s.murmann@tuvit.de

kostenfreie Anmeldung

Anmeldung INTRO "Einführung Datenschutz unter DSGVO-Fragestellungen"

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wir stellen Ihre Daten unter Schutz. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Privatsphäre ist uns ein besonderes Anliegen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher und wohl fühlen. Beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Von Ihnen per Kontaktformular gesendete Daten werden bei uns im Hause nur für Kontaktzwecke eingesetzt (z. B. um Ihre Anfrage zu bearbeiten). Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Wenn Sie wünschen, löschen wir Ihre Daten unverzüglich aus unserem System; bitte füllen Sie hierzu den Löschantrag aus.

captcha