Smart Grid

Know-how Aufbau

Die Basis einer effektiven IT Security bildet das Wissen über Bedrohungsszenarien, wirksame Schutzmaßnahmen und das Management von Sicherheitsprozessen. TÜViT bietet Ihnen einen strukturierten Know-how Aufbau in den folgenden drei Themenfeldern.

Einführung

  • Schulungen und Programme zur IT Security Awareness
  • Vermittlung von Grundlagen durch die Inhouse-Schulung "IT Security in der Einführung Energiebranche"


Standards/Normen

  • Detaillierte Ausbildungen und Schulungen zu
    • ISO 270xx (inklusive der sektorspezifischen Norm ISO 27019)
    • IT-Grundschutz
    • Common Criteria
    • Smart Meter Schutzprofil
    • TR-03109
    • Betrieb einer Public Key Infrastruktur (PKI)


Security vs. Safety

  • Individuelle Workshops und Risikobewertung in Bezug auf die Wechselwirkung von IT Security Angriffen auf Safety-relevante Systeme (Bewertung der Aussagekraft von Robustness-Tests)
http://www.tuvit.de/de/know-how-aufbau-2458.htm
nach oben Seite drucken
know-how-aufbau-2458.htm
Kontakt
IT Security

TÜV Informationstechnik GmbH
Langemarckstraße 20
45141 Essen

Markus Bartsch

+49 201 8999-616 +49 201 8999-666 Kontaktformular

COPYRIGHT 2012 TÜV NORD Gruppe
All RIGHTS RESERVED.