MENU

IT-Sicherheit & Datenschutz der Corona-Warn-App

  1. Corona-Warn-App

Transparenz. Schnelligkeit. Sicherheit.

Corona digital bekämpfen: Mithilfe der Corona-Warn-App wird es möglich, Kontaktwege von infizierten Personen nachvollziehbar zu machen und Nutzer über potenziell kritische Kontakte zu informieren. Ziel ist es, die weitere Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen.
 

Funktionsweise der Corona-Warn-App
Mittels Bluetooth-Low-Energy wird der Abstand zwischen Personen bzw. ihren Smartphones gemessen. Sinkt dieser für gewisse Zeit unter einen kritischen Wert, tauschen beide Geräte einen verschlüsselten Code aus. Die auf diese Weise erhobenen Daten werden anonym gespeichert. Ist ein Nutzer positiv auf Covid-19 getestet worden, kann er dies freiwillig und in gesichert anonymisierter Form teilen. Über einen ausschließlich lokalen Abgleich auf dem Smartphone kann dann jeder selbst prüfen, ob es einen Kontakt zu einer infizierten Person gab und damit eine mögliche Ansteckung frühzeitig erkennen.


Vertrauen in die App durch geprüfte IT- und Datensicherheit
TÜViT ist vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) offiziell damit betraut worden, die Corona-Warn-App auf IT-Sicherheit und die Einhaltung des Datenschutzes zu prüfen. Auf diese Weise möchten wir unseren Beitrag dazu leisten, einerseits das Vertrauen der Bevölkerung in die App zu erhöhen und andererseits die Ausbreitung des Coronavirus auch auf digitalem Wege einzudämmen.
 
 

 


Dirk Kretzschmar, Geschäftsführer der TÜV Informationstechnik GmbH, spricht im Interview über die Funktionsweise der Corona-Warn-App und erklärt, was genau sich TÜViT im Rahmen der Prüfung angeschaut hat. Jetzt reinhören!

Corona-Warn-App: So haben wir geprüft

Wir haben die Corona-Warn-App einer sicherheitstechnischen Untersuchung inklusive Datenschutzaspekte unterzogen. Erfahren Sie, was genau Teil der Prüfung war.
Weiterlesen
TÜViT prüft IT-Sicherheit & Datenschutz der Corona-Warn-App

TÜViT prüft Corona-Warn-App auf IT-Sicherheit & Datenschutz

Nach dem Corona-Lockdown der Vormonate stehen die Zeichen auf Wiederöffnung. Unterstützen soll dabei eine Corona-Warn-App. TÜViT prüft diese auf IT- und Datensicherheit.
Weiterlesen
Apps als Schutzschild gegen COVID-19

Apps als Schutzschild gegen die COVID-19-Pandemie

Tracking-Apps sollen die Kontaktwege von infizierten Personen flächendeckend & schnell nachvollziehbar machen. Neben den Chancen gibt es allerdings auch Risiken.
Weiterlesen

Was lange währt: Fragen & Antworten zur Corona Warn-App

TÜViT-Experte Markus Bartsch war zu Gast im SWR-Podcast Netzagent. Gemeinsam mit drei weiteren Spezialisten sprach er über die Themen IT-Sicherheit und Datenschutz der Corona-Warn-App.
Zum SWR-Podcast
 
 
„Datenschutzkonformität und Sicherheit von Corona-Apps lassen sich prüfen.“
 
Interview mit Dirk Kretzschmar,
CEO TÜViT
 
 

Mehr zu unseren Leistungen

Cyber-Security

Angesichts der stetig zunehmenden Bedrohung durch Hackerangriffe wird es umso wichtiger, sich effektiv zu schützen. Ob Cyber-Sicherheits-Check, Penetrationstests oder Leistungen im Bereich der System- und Netzwerksicherheit, gemeinsam mit Ihnen sagen wir potentiellen Hackern den Kampf an.
Weiterlesen

Datenschutz

Die Unternehmenswelt wird immer stärker durch eine Fülle von Daten bestimmt. Damit einher gehen strengere datenschutzrechtliche Vorgaben. Wir fokussieren uns auf die technische und rechtliche Umsetzung Ihrer Datenschutzlösung oder stellen Ihnen externe Datenschutzbeauftragte zur Seite.
Weiterlesen

Mobile Security

Schutz von mobilen Geräten und Inhalten mit dem modularen Ansatz von TÜViT: Von der Analyse Ihrer Mobile-Strategie bin hin zur Prüfung Ihrer Apps.
Weiterlesen

Unsere Top-Themen im Gesundheitssektor

Zertifizierte Videosprechstunde

Möchten Videodienstanbieter ihre Dienstleistung offiziell anbieten, müssen sie nachweisen, dass sie die Anforderungen an die Vertraulichkeit, Integrität & Verfügbarkeit der personenbezogenen Daten sowie an die Informationssicherheit erfüllen.
Weiterlesen

Digitale Gesundheitsanwendungen

Damit ihre digitale Gesundheitsanwendung zur Kassenleistung werden kann, müssen Betreiber bzw. Hersteller belegen, dass sie bestimmte Anforderungen an den Datenschutz und die Datensicherheit erfüllt.
Weiterlesen

LabHive: Digitale Plattform im Kampf gegen Covid-19

“Spread the test – beat the Virus!” – So lautet das Motto der digitalen Plattform LabHive, an der die beiden TÜViT-Werkstudenten Philipp Nieting & Kenneth Ruiz Eiro entscheidend mitgewirkt haben.
Weiterlesen