TSI.INTENSIVE Training

Jetzt anmelden

Beschreibung

19.11. - 19.11.2024 | Essen

Termin in Kalender eintragen

19.11

TSI.INTENSIVE Training

TÜVIT bietet als Ergänzung zum 3-tägigen TSI.PROFESSIONAL Training neue eintägige Module an. Zunächst stehen die Themen Kälteversorgung [ACV], Energieversorgung [POW] und EN 50600 & ISO/IEC 22237 [EN/ISO] hierbei im Fokus. Diese Module sind als Vertiefung zum TSI.PROFESSIONAL Training zu verstehen, sind aber inhaltlich so gestaltet, dass sie separat gebucht werden können.

Die Intensiv-Module beinhalten eine tiefgehende Bearbeitung der einzelnen Kriterien/Anforderungen, Versorgungskonzepte in Abhängigkeit des Levels und der Verfügbarkeitsklasse zur Umsetzung in der Praxis.

Jedes Trainingsmodul kann mit einer optionalen Prüfung abgeschlossen werden. Wenn zuvor bereits ein TSI.PROFESSIONAL Status vergeben und auch die Prüfung des Intensiv-Moduls erfolgreich absolviert wurde, erhält der TSI.PROFESSIONAL eine Zusatzauszeichnung, die dann auf der Webseite kenntlich gemacht wird. Die Gültigkeit der Zusatzauszeichnung ist gekoppelt an den TSI.PROFESSIONAL Status, der i. d. R. 24 Monate lang gültig ist und über das TSI.PROFESSIONAL Update Training um 24 Monate verlängert werden kann. Darüber hinaus erhält jede:r Teilnehmer:in auch eine Teilnahmebescheinigung (mit oder ohne Prüfungsvermerk).

TÜVIT vergibt den Zusatz-Status, sofern der/die Auftraggeber:in bzw. Schulungsteilnehmer:in folgende, persönliche Voraussetzungen erfüllt:

  • mindestens drei Jahre einschlägige Berufserfahrung im Rechenzentrumsumfeld (z. B. als RZ-Planer, RZ-Berater, RZ-Betreiber, o. Ä.) in den relevanten technischen Gewerken Energieversorgung bzw. Kälte- und Klimatechnik; aussagekräftiger Lebenslauf (mit entsprechenden Qualifikations- und/oder Erfahrungsnachweisen) ist bis spätestens 2 Wochen vor Trainingsbeginn einzureichen,
  • Teilnahme an dem beauftragten TSI.INTENSIVE Training,
  • erfolgreicher Abschluss der beauftragten Prüfung (diese findet online im Nachgang zum Training statt).

Möglichkeit der Nachprüfung

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit an, eine nicht bestandene Prüfung zu wiederholen. Hierzu können Sie sich über das Formular gesondert anmelden. Die Nachprüfungen finden jeweils zwei Wochen nach dem eigentlichen Trainingstermin statt und werden als online-Prüfung durchgeführt. Hierzu erhalten Sie von uns einen Zugangslink, der für zwei Tage freigeschaltet ist. Die Kosten hierfür belaufen sich auf 350,- €.

Veranstaltungstermine und -orte

Di. 19.11— Di. 19.11.2024

TÜV Informationstechnik GmbH

Am TÜV 1 45307 Essen

Mi. 20.11— Mi. 20.11.2024

TÜV Informationstechnik GmbH

Am TÜV 1 45307 Essen

Do. 21.11— Do. 21.11.2024

TÜV Informationstechnik GmbH

Am TÜV 1 45307 Essen

Veranstaltungsort

19. November 2024: TSI.INTENSIVE [POW] Training

20. November 2024: TSI.INTENSIVE [EN/ISO] Training

21. November 2024: TSI.INTENSIVE [ACV] Training

Teilnahmegebühr

1.150,- € (zzgl. ges. MwSt.)

optionale Prüfung: 350,- € (zzgl. ges. MwSt.) / nur Wiederholungsprüfung: 350,- € (zzgl. ges. MwSt.)

Mario Lukas

Senior Account Manager Data Center

+49 201 8999-567

m.lukas@tuvit.de

Anmeldung

Anmeldung TSI.INTENSIVE Training

Rechnungsadresse (falls abweichend von der Firmenadresse)

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wir stellen Ihre Daten unter Schutz. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Privatsphäre ist uns ein besonderes Anliegen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher und wohl fühlen. Beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Von Ihnen per Kontaktformular gesendete Daten werden bei uns im Hause nur für Kontaktzwecke eingesetzt (z. B. um Ihre Anfrage zu bearbeiten). Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Wenn Sie wünschen, löschen wir Ihre Daten unverzüglich aus unserem System; bitte füllen Sie hierzu den Löschantrag aus.

Unsere allgemeinen Bestellbedingungen für das TSI.INTENSIVE Training können Sie hier einsehen und herunterladen.

captcha