MENU
  1. Leistungen
  2. Rechenzentren / Colocation / Cloud Infrastrukturen

Im Zuge von Cloud-Computing, zunehmender Digitalisierung und Industrie 4.0 entwickeln sich Rechenzentren noch mehr als bisher zu Knotenpunkten von IT-Infrastrukturen. Für Betreiber von Rechenzentren wie auch für deren Nutzer ist es erfolgsentscheidend: Schwachstellen müssen sich objektiv identifizieren und Sicherheitsrisiken professionell bewerten lassen. Dies leistet TÜViT seit 2002.

Wir verfügen über ein 25-köpfiges interdisziplinäres Team von erfahrenen Auditoren bzw. Fachexperten, die Rechenzentren nach dem eigens entwickelten Kriterienkatalog Trusted Site Infrastructure (TSI) prüfen und zertifizieren. Dabei deckt TSI die europäische RZ-Norm EN 50600 voll ab. RZ-Betreiber, die nach TSI zertifiziert sind, weisen nach, dass sie den aktuellen Stand der Technik nutzen, um eine maximale Verfügbarkeit der RZ-Infrastruktur zu erzielen.

 

Aktuelles

TÜViT zertifiziert Rechenzentrum von Volkswagen Financial Services 

26.09.2019

Rund um den Globus gibt es derzeit nur 12 Rechenzentren, die mit einer TSI Level 4 Zertifizierung (Trusted Site Infrastructure) ausgezeichnet wurden. Zu diesen kann sich ab sofort auch das Corporate Data Center 2 von Volkswagen Financial Services (VWFS) zählen und rückt damit in die TOP10-Rechenzentrumsrangliste in Sachen Verfügbarkeit und physische Sicherheit vor.

Zur Pressemitteilung 
  

TÜViT vergibt das 500. TSI Zertifikat an Rechenzentrum der Deutschen Rentenversicherung

16.09.2019

Zertifikatsübergabe mit Jubiläumscharakter: Die Rechenzentrum Würzburg GmbH (RZW), ein Unternehmen der Deutschen Rentenversicherung, bekam die Sicherheit und Hochverfügbarkeit ihres Rechenzentrums in Form des 500. TSI Zertifikates nun offiziell bestätigt.

Erfahren Sie hier mehr. 
  

TÜViT führt TSI.PROFESSIONAL Label ein. Bereits über 40 Teilnehmer ausgezeichnet!

27.08.2019

Weitere Informationen zum Label, dessen Nutzungsbedingungen und eine aktuelle Übersicht über alle TSI.PROFESSIONALS finden Sie hier
  

TÜViT startet mit dem optimierten TSI.STANDARD V4.2 ins Jahr 2019


02.01.2019

Seit Markteinführung vor 18 Jahren wird der Kriterienkatalog stetig weiterentwickelt, mit der Maßgabe, den Stand der Technik abzubilden. Die aktuelle Revision wird bei neuen Prüf- und Zertifizierungsprojekten zugrunde gelegt und ersetzt die Version 4.1. Weitere Informationen erhalten Sie hier

   

Allgemeine Informationen

  

Unsere Leistungen

Verwandte Leistungen

Zertifizierung von Alarmempfangsstellen

Zertifizierung von Alarmempfangsstellen

TÜViT auditiert und zertifiziert Alarmempfangsstellen nach Trusted Site Alarm Receiving Center auf Grundlage der Norm EN 50518.
Weiterlesen
Penetrationstest

Penetrationstests

Als zertifizierter IT-Sicherheitsdienstleister für Penetrationstests identifizieren wir organisatorische und technische Sicherheitslücken.
Weiterlesen
ISO 27001

ISO 27001

Mithilfe des internationalen Standards ISO 27001 können sich Unternehmen oder Behörden bescheinigen lassen, dass ihre Planung, Realisierung, Überwachung und kontinuierliche Verbesserung der Informationssicherheit diese international anerkannten Anforderungen einhält.
Weiterlesen
IT-Grundschutz

IT-Grundschutz

Mit dem IT-Grundschutz hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) einen Standard vorgelegt, nach dem Unternehmen ihr Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) zertifizieren lassen können.
Weiterlesen
Cookies-Einstellungen
Wir möchten die Informationen auf dieser Webseite und auch unsere Leistungsangebote auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Zu diesem Zweck setzen wir sog. Cookies ein. Entscheiden Sie bitte selbst, welche Arten von Cookies bei der Nutzung unserer Website gesetzt werden sollen. Die Arten von Cookies, die wir einsetzen, werden unter „Details“ beschrieben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Details anzeigen