MENU

Prüfung & Zertifizierung von Cooperative Intelligent Transport Systems (C-ITS)

  1. Leistungen
  2. eID, Vertrauensdienste & PKI
  3. C-ITS

Ihre C-ITS-Lösung auf Sicherheit geprüft

Die Autowelt von morgen ist geprägt durch Fahrzeuge, die untereinander, aber auch mit der straßenseitigen Infrastruktur und weiteren Verkehrsteilnehmern kommunizieren. Cooperative Intelligent Transports Systems (C-ITS) und Car2X-Kommunikation repräsentieren dabei schon heute die Zukunft der intelligenten Fahrzeugvernetzung. Das Herzstück: Eine vertrauenswürdige und vor allem sichere Informations- und Kommunikationstechnologie.

Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg zu einer IT-sicheren C-ITS-Lösung: Von der Planung oder Weiterentwicklung über die Prüfung bis hin zur erfolgreichen Zertifizierung nach den Sicherheitsanforderungen der Europäischen Kommission
 

Unsere Leistungen im Bereich C-ITS im Überblick

C-ITS-Leistungen: Workshops zur Vorbereitung auf eine C-ITS-Zertifizierung. C-ITS-Leistungen: Workshops zur Vorbereitung auf eine C-ITS-Zertifizierung. C-ITS-Leistungen: Workshops zur Vorbereitung auf eine C-ITS-Zertifizierung. C-ITS-Leistungen: Workshops zur Vorbereitung auf eine C-ITS-Zertifizierung.

Workshops

Projektspezifische Workshops zur Vorbereitung auf eine C-ITS-Zertifizierung.

C-ITS-Leistungen: Begleitung & Unterstützung beim Aufbau einer Public-Key-Infrastruktur (PKI). C-ITS-Leistungen: Begleitung & Unterstützung beim Aufbau einer Public-Key-Infrastruktur (PKI). C-ITS-Leistungen: Begleitung & Unterstützung beim Aufbau einer Public-Key-Infrastruktur (PKI). C-ITS-Leistungen: Begleitung & Unterstützung beim Aufbau einer Public-Key-Infrastruktur (PKI).

Projekt-Support

Begleitung & Unterstützung beim Aufbau einer Public-Key-Infrastruktur (PKI).

C-ITS-Leistungen: Analyse zur Bewertung angewendeter Sicherheitsverfahren & Einstufung des aktuellen Sicherheitsniveaus. C-ITS-Leistungen: Analyse zur Bewertung angewendeter Sicherheitsverfahren & Einstufung des aktuellen Sicherheitsniveaus. C-ITS-Leistungen: Analyse zur Bewertung angewendeter Sicherheitsverfahren & Einstufung des aktuellen Sicherheitsniveaus. C-ITS-Leistungen: Analyse zur Bewertung angewendeter Sicherheitsverfahren & Einstufung des aktuellen Sicherheitsniveaus.

Analyse / Evaluierung

Bewertung angewendeter Sicherheitsverfahren & Einstufung des aktuellen Sicherheitsniveaus.

C-ITS-Leistungen: Zertifizierung – Prüfung der Prozesse & Dokumentation nach den Sicherheitsanforderungen der EU-Kommission. C-ITS-Leistungen: Zertifizierung – Prüfung der Prozesse & Dokumentation nach den Sicherheitsanforderungen der EU-Kommission. C-ITS-Leistungen: Zertifizierung – Prüfung der Prozesse & Dokumentation nach den Sicherheitsanforderungen der EU-Kommission. C-ITS-Leistungen: Zertifizierung – Prüfung der Prozesse & Dokumentation nach den Sicherheitsanforderungen der EU-Kommission.

Zertifizierung / Konformitätsbewertung

Prüfung der Prozesse & Dokumentation nach den Sicherheitsanforderungen der EU-Kommission.

  


C-ITS Stations: Evaluation & Zertifizierung nach Common Criteria C-ITS Stations: Evaluation & Zertifizierung nach Common Criteria C-ITS Stations: Evaluation & Zertifizierung nach Common Criteria C-ITS Stations: Evaluation & Zertifizierung nach Common Criteria


C-ITS Stations: Evaluation & Zertifizierung nach Common Criteria

Alles aus einer Hand: Über diese Leistungen hinaus bieten wir Ihnen auch die geforderte Evaluation & Zertifizierung der C-ITS Stations und Kryptomodule nach den Common Criteria und den relevanten Schutzprofilen (Protection Profiles) an. Zu den C-ITS Stations zählen feste (z.B. Straßenschild) oder mobile Entitäten (z.B. PKW) im Straßenverkehr, die durch entsprechende Hersteller („Manufacturer“) erstellt werden.
 

  


Instanzen, die wir im Rahmen von C-ITS prüfen

Als "Accredited PKI Auditor" auditieren wir Root-CAsEnrolment Authorities (EA) und Authorization Authorities (AA) nach der Certificate Policy (CP) und damit nach dem Anhang 3 des Delegated Act (DA). 

  

C-ITS: Instanzen, die wir prüfen – Root-CA C-ITS: Instanzen, die wir prüfen – Root-CA C-ITS: Instanzen, die wir prüfen – Root-CA C-ITS: Instanzen, die wir prüfen – Root-CA

Root-CA

Die Root-CA ist die Stammzertifizierungsinstanz, die den Vertrauensanker für die EA und AA bildet und EA bzw. AA berechtigt, Zertifikate unterhalb der Root-CA auszustellen.

  

C-ITS: Instanzen, die wir prüfen – Enrolment Authority C-ITS: Instanzen, die wir prüfen – Enrolment Authority C-ITS: Instanzen, die wir prüfen – Enrolment Authority C-ITS: Instanzen, die wir prüfen – Enrolment Authority

Enrolment Authority

Die EA authentifiziert die C-ITS Stations und ermöglicht ihnen den Zugang zur ITS-Kommunikation (in Richtung der AA). Dazu berechtigt die C-ITS Station das Enrolment Credential (EC), welches die EA an die C-ITS Station nach erfolgreicher Authentisierung verschickt.

C-ITS: Instanzen, die wir prüfen – Authorization Authority C-ITS: Instanzen, die wir prüfen – Authorization Authority C-ITS: Instanzen, die wir prüfen – Authorization Authority C-ITS: Instanzen, die wir prüfen – Authorization Authority

Authorization Authority

Die AA stellt für die C-ITS Station einen verbindlichen Nachweis darüber aus, dass bestimmte ITS-Dienste genutzt werden dürfen. Dazu berechtigt die C-ITS Station das Authorization Ticket (AT), welches die AA auf Grundlage des Vertrauens zur EA an die C-ITS Station verschickt.

C-ITS trust model

Eingeordnet werden diese 3 Instanzen in das "C-ITS trust model", das ein System darstellt, welches das Vertrauen zwischen den C-ITS Stations verantwortet. Es handelt sich dabei um eine Public Key Infrastructure (PKI), die  aus Root-CAs, dem C-ITS Point Of Contact (CPOC), dem Trust List Manager (TLM), Enrolment Authorities (EAs), Authorization Authorities (AAs) und einem sicheren Netz besteht. 
 

Darstellung des C-ITS trust model Darstellung des C-ITS trust model Darstellung des C-ITS trust model Darstellung des C-ITS trust model


Die jeweiligen Instanzen stellen in diesem Zusammenhang nicht nur einzelne PKI-Komponenten dar, sondern sind zum Teil jede für sich eine Organisation in Form einer kommerziellen Einheit, eine gemeinsame Interessengruppe, eine nationale und/oder europäische Organisation. 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Objektiver Nachweis über die Erfüllung europäischer IT-Vorgaben
  • Nachweis, dass Ihre Sicherheitsmaßnahmen gezielt, wirksam und nachhaltig zum Einsatz kommen
  • Identifizierung & Behebung von Schwachstellen und Reduzierung von IT-Risiken
  • Vertrauensgewinn bei Kunden & Partnern
  • Kontinuierliche Verbesserung der IT-Sicherheit Ihrer C-ITS-Lösung
  • Die erfolgreiche Auditierung dient als Voraussetzung für die Aufnahme der Root-CA in die European Certificate Trust List (ECTL)

C-ITS: Was spricht für eine Prüfung oder Zertifizierung?

C-ITS-Dienste basieren im Wesentlichen auf Kommunikationstechnologien, die es ihnen ermöglichen, in pseudonymisierter Weise mit Fahrzeugen, straßenseitigen Infrastrukturen oder weiteren Verkehrsteilnehmern zu kommunizieren. Mit einer Prüfung oder Zertifizierung Ihrer C-ITS-Lösung weisen Sie objektiv nach, dass diese Kommunikation und der dahinterstehende Austausch von Informationen die Sicherheitsanforderungen der Europäischen Kommission erfüllen.

Prüf- und Zertifizierungsgrundlage bildet dabei die delegierte Verordnung (Delegated Act) zur Ergänzung der Richtlinie 2010/40/EU, die durch die EU-Kommission im März 2019 veröffentlicht wurde. Diese beinhaltet konkrete Spezifikationen für die Bereitstellung von C-ITS-Lösungen und beschreibt damit die rechtlichen Mindestanforderungen für die Interoperabilität von C-ITS.

Noch ist die delegierte Verordnung nicht verpflichtend. Daher nehmen Sie mit einer C-ITS-Zertifizierung eine entscheidende Vorreiterrolle ein und tragen aktiv dazu bei, den vernetzten Straßenverkehr der Zukunft (IT-)sicherer zu machen.
 

Warum wir ein starker Partner für Sie sind

Expertise

Unsere erfahrenen Expertinnen und Experten haben bereits über 500 zum Teil länderübergreifende PKI-Projekte unterschiedlicher Größe erfolgreich durchgeführt.

Branchenerfahrung

Durch jahrelange Erfahrung in den unterschiedlichsten Branchen können wir Unternehmen verschiedenster Industriezweige bedienen.

Auf Sie zugeschnitten

Wir setzen auf individuelle Leistungen – und Lösungen –, die optimal zu Ihrer Unternehmenssituation und Ihren gesetzten Zielen passen.

Internationale Experten

Rund um den Globus: Wir beraten und unterstützen Sie sowohl national als auch international. Unser globales Expertennetzwerk steht Ihnen in allen IT-Sicherheitsfragen mit Rat & Tat zur Seite.

Unabhängigkeit

Unsere Experten unterliegen keinen Zielkonflikten, da sie keinen Produktanbietern, Systemintegratoren, Aktionären, Interessensgruppen oder Regierungsstellen verpflichtet sind.

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Peter Kania

Sales & Account Manager eID & Trust Services

+49 201 8999-513
Fax : +49 201 8999-555

p.kania@tuvit.de

Matthias Wiedenhorst

Leiter des Zertifizierungsfachbereichs Trust Service Provider

+49 201 8999-536
Fax : +49 201 8999-555

m.wiedenhorst@tuvit.de

Weitere Themen & News, die Sie interessieren könnten

TÜViT prüft für Volkswagen die Sicherheit des vernetzten Fahrens

VW hat seine C-ITS-Lösung von TÜViT erfolgreich prüfen und zertifizieren lassen.
Weiterlesen

TÜViT spezifiziert Cybersecurity-Architektur für On-board Telematics Platform (OTP)

Von TÜViT durchgeführte Studie im Auftrag des internationalen Automobil-Dachverbandes FIA.
Weiterlesen

Beratung & Unterstützung zum TISAX®-Standard

Wir unterstützen Sie hinsichtlich der Einführung des TISAX®-Standards über alle Projektphasen hinweg.
Weiterlesen

Common Criteria

V2X-Einheiten: Wir bieten Ihnen die geforderte Evaluation & Zertifizierung der technischen V2X-Einheiten nach den Common Criteria an.
Weiterlesen

eID & Vertrauensdienste

Wir unterstützen Sie von der Entwicklung Ihrer Dienstleistungen über deren Prüfung bis hin zur Zertifizierung nach eIDAS, ETSI oder nach BSI TR.
Weiterlesen