MENU

Pragmatischer Ansatz für den Schutz Ihrer Daten

  1. Leistungen
  2. Datenschutz
  3. Datensicherheits-Assessment

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) geraten vermehrt ins Visier von Hackern. Nur wer die Gefährdungen kennt, kann sich dagegen schützen. Das Datensicherheits-Assessment-Verfahren von TÜViT konzentriert sich auf die für KMU besonders relevanten Maßnahmen, die bereits mit begrenztem Ressourceneinsatz wirksam umsetzbar sind.

 

Grundlagen des Datensicherheits-Assessments

Das Datensicherheits-Assessment ist eine unabhängige Einschätzung der Sicherheit und der Effektivität des IT-Einsatzes. Es basiert auf etablierten Best Practices und Standards des IT-Sicherheits- bzw. IT-Servicemanagements:

  • IT-Grundschutz (BSI-Standard 100-2)
  • Informationssicherheits-Managementsysteme (ISO/IEC 27001, ISO/IEC 27002)
  • IT-Service-Management (ISO/IEC 20000)

Modularer Ansatz

Datensicherheits-AssessmentBUSINESS
1,5- bis 2-tägige Überprüfung vor Ort inkl.

  • Statusermittlung mittels Fragebogen sowie fachkompetenter Auswertung
  • vor-Ort-Begehung
  • Abstimmung Prüfverlauf
  • Sicherheitsbegehung und Interviews nach festgelegten Themenkreisen
  • Abschlussbericht

Datensicherheits-AssessmentPLUS
2- bis 3-tägige vor-Ort-Überprüfung mit den Leistungen aus dem Datensicherheits-AssessmentBUSINESS zuzüglich

  • Konfigurationsanalyse
  • Port-Analyse bestehender IT-Infrastruktursysteme
  • Management-Summary mit konkreten Handlungsempfehlungen

Datensicherheits-AssessmentPREMIUM
unternehmensspezifisch angepasste vor-Ort-Überprüfung mit den Inhalten aus dem Datensicherheits-AssessmentPLUS zuzüglich

  • bedarfsorientierter Prüfung unternehmensspezifischer Informations- und Kommunikationstechnik-Einrichtungen
  • Managementpräsentation mit konkreten Handlungsempfehlungen
  • Vermittlung der Assessment-Ergebnisse in den beteiligten Fachbereichen  

Unsere Leistungen im Überblick

Vorbereitungsphase

  • Aufnahme der unternehmensspezifischen Daten anhand eines Fragebogens und Erstellung eines individuellen Prüfplans

Vor-Ort-Phase

  • Begehung und Interviews zum IT-Betrieb, zu den getroffenen Maßnahmen und ihrer Wirksamkeit
  • Bewertung der Effektivität und Wirksamkeit des IT-Einsatzes hinsichtlich der Themenkreise: Organisation, Infrastruktur, IT-Systeme, Netzwerk und Anwendungen
  • Zusammenfassung und Präsentation der Assessment-Ergebnisse mit konkreten Handlungsempfehlungen zur Verbesserung der Sicherheit und Effektivität Ihrer IT

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • mit TÜViT haben Sie einen der führenden Experten im Bereich Cyber-Security an Ihrer Seite, der vom BSI als IT-Sicherheitsdienstleister für IS-Revision, IS-Beratung und Penetrationstests zertifiziert ist
  • unabhängige Einschätzung des Status quo Ihrer IT-Sicherheit
  • Identifikation von aktuellen Sicherheitslücken
  • Bewertung der vorhandenen und der eingeleiteten Maßnahmen hinsichtlich ihrer Effektivität
  • Unterstützung beim Aufbau einer Sicherheitsstrategie
  • Awareness für die Bedeutung der Unternehmenswerte
  • individuelle Ermittlung des Sicherheitsbedarfs
  • konkrete Handlungsempfehlungen mit Priorisierung

Mit seinem modularen Ansatz hat TÜViT die passende Datensicherheitslösung für KMUs.

Jörg Schlißke

Produktmanager Datenschutzqualifizierung

+49 201 8999-533
Fax: +49 201 8999-666

j.schlisske@tuvit.de

Rückrufservice
Terminanfrage

Weitere Leistungen

EU-Datenschutz-Grundverordnung

Damit Ihr Unternehmen am 25. Mai 2018 fit für EU-DSGVO ist, unterstützen Sie die Experten von TÜViT, die Anforderungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung erfolgreich umzusetzen.
Weiterlesen

Trusted Site Privacy

Die Prüfstelle für Datenschutz der TÜViT bewertet seit 2002 IT-Verfahren, Organisationen und deren Teile (Datenschutz-Managementsysteme) – seit 2006 auch mit dem Prüfzeichen Trusted Site Privacy.
Weiterlesen

Externer Datenschutzbeauftragter

TÜViT stellt externe, zertifizierte Datenschutzbeauftragte zur Verfügung, die für eine nachhaltige Datenschutzorganisation in Unternehmen sorgen.
Weiterlesen