MENU

Elektronische Archive & Bewahrungsdienste: Planung, Prüfung & Zertifizierung Ihres Vertrauensdienstes

Werden Sie als qualifizierter Vertrauensdiensteanbieter (VDA) für die Langzeit(auf)bewahrung zur sicheren Quelle für signierte Dokumente

Möchten Sie als qualifizierter Vertrauensdiensteanbieter (VDA) Leistungen der Langzeit(auf)bewahrung signierter Dokumente anbieten, müssen Sie in der eIDAS-Verordnung festgelegte Sicherheitsanforderungen erfüllen. In diesem Rahmen ist unter anderem zu gewährleisten, dass die rechtliche Gültigkeit von qualifizierten elektronischen Signaturen, Siegeln und Zertifikaten über den Zeitraum ihrer technologischen Geltung hinaus weiterhin überprüfbar bleibt.

Wir unterstützen Sie bei der wirksamen Umsetzung der eIDAS-Verordnung: Von der Planung Ihrer Dienstleistungen über die erforderlichen Prüfungen bis hin zur Konformitätsbewertung (Zertifizierung) bekommen Sie bei uns alle Leistungen, die Ihnen den Weg für eine erfolgreiche Qualifizierung (Verleihung des Qualifikationsstatus) bei Ihrer zuständigen Aufsichtsstelle – in Deutschland die Bundesnetzagentur (BNetzA) – ebnen. Diese ist die Voraussetzung für die Aufnahme in die Europäische eIDAS-Vertrauensliste qualifizierter Anbieter (EU Trusted Service List – TSL).

Sie sind bereits ein qualifizierter Vertrauensdiensteanbieter und bei Ihnen steht ein erneuter Nachweis darüber an, dass Sie die geltenden Regelungen der eIDAS-Verordnung, der ETSI-Standards und der nationalen Gesetzgebung umsetzen? Wir prüfen Ihre Prozesse und Dokumentationen und nehmen die Re-Zertifizierung vor. 

Unsere Leistungen im Bereich der elektronischen Archive & Bewahrungsdienste

  

Einführung in die Welt von eIDAS & ETSI in Form von Trainings

Projektspezifische Workshops als Zertifizierungsvorbereitung

Unterstützung beim Aufbau technischer Infrastrukturen

GAP-Analyse der implementierten Dokumente oder Prozesse

Zertifizierung/Konformitätsbewertung nach eIDAS oder ETSI

Standards, nach denen wir prüfen:

  

Elektronische Archive & Bewahrungsdienste: Prüfung nach eIDAS-Verordnung Elektronische Archive & Bewahrungsdienste: Prüfung nach eIDAS-Verordnung Elektronische Archive & Bewahrungsdienste: Prüfung nach eIDAS-Verordnung Elektronische Archive & Bewahrungsdienste: Prüfung nach eIDAS-Verordnung

eIDAS-Verordnung

Artikel 34: Qualifizierter Bewahrungsdienst für qualifizierte elektronische Signaturen

Artikel 40: Validierung und Bewahrung qualifizierter elektronischer Siegel

Elektronische Archive & Bewahrungsdienste: Prüfung nach ETSI EN 319 401 Elektronische Archive & Bewahrungsdienste: Prüfung nach ETSI EN 319 401 Elektronische Archive & Bewahrungsdienste: Prüfung nach ETSI EN 319 401 Elektronische Archive & Bewahrungsdienste: Prüfung nach ETSI EN 319 401

ETSI EN 319 401

Elektronische Signaturen und Infrastrukturen (ESI); Allgemeine Anforderungen für Anbieter von Vertrauensdiensten (Trust Service Providers)
  

Elektronische Archive & Bewahrungsdienste: Prüfung nach ETSI TS 119 511 Elektronische Archive & Bewahrungsdienste: Prüfung nach ETSI TS 119 511 Elektronische Archive & Bewahrungsdienste: Prüfung nach ETSI TS 119 511 Elektronische Archive & Bewahrungsdienste: Prüfung nach ETSI TS 119 511

ETSI TS 119 511

Richtlinien und Sicherheitsanforderungen für Anbieter von Vertrauensdiensten für die langfristige Bewahrung von digitalen Signaturen oder allgemeinen Daten mittels Techniken der digitalen Signatur

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Europäische Anerkennung: Ihr Dienst wird in die Europäische eIDAS-Vertrauensliste qualifizierter Anbieter (EU Trusted Service List – TSL) aufgenommen. 
  • Einstieg in den europäischen Markt: Eine erfolgreiche Zertifizierung ermöglicht es Ihnen, den europäischen Binnenmarkt zu erschließen.
  • Zulassung als qualifizierter Vertrauensdiensteanbieter: Sie weisen objektiv nach, dass Sie die Anforderungen der eIDAS-Verordnung erfüllen und werden als qualifizierter Vertrauensdiensteanbieter zugelassen.

Was sind elektronische Archive und Bewahrungsdienste?

Elektronische Archive sind angesichts der fortschreitenden Digitalisierung auf dem Vormarsch. Um mit der Zeit zu gehen und im Hinblick auf Aspekte wie Dokumentenmanagement, Rechteverwaltung oder Revisionssicherheit, arbeiten viele Unternehmen daran, ihre bisher in Papierform archivierten Dokumente nach und nach zu digitalisieren.

Elektronisch signierte, gesiegelte oder mit einem Zeitstempel versehene Unterlagen unterliegen jedoch anderen Alterungsprozessen als ihr papierbehaftetes Pendant. Hintergrund sind die für Signaturen, Siegel und Zertifikate eingesetzten mathematischen Algorithmen. Diese verlieren mit der Zeit ihre Eignung, was letztendlich zum Verlust des Beweiswertes führt. Daher müssen die in Signaturen, Siegeln und Zertifikaten eingesetzten Algorithmen in regelmäßigen Abständen aktualisiert werden.

Anbieter von speziellen elektronischen Archiven, sogenannte Bewahrungsdienste, übernehmen dies und sorgen durch rechtzeitige Erneuerung der alternden Algorithmen für den Erhalt des Beweiswerts der signierten bzw. gesiegelten Dokumente.

Warum wir ein starker Partner für Sie sind

Expertise

Unsere erfahrenen Expertinnen und Experten haben bereits über 500 zum Teil länderübergreifende PKI-Projekte unterschiedlicher Größe erfolgreich durchgeführt.

Branchenerfahrung

Durch jahrelange Erfahrung in den unterschiedlichsten Branchen können wir Unternehmen verschiedenster Industriezweige bedienen.

Alles aus einer Hand

Bei uns bekommen Sie das eIDAS-Rund-um-Paket: Von Trainings und Workshops über Planungsunterstützung und Auditierungen bis hin zur Konformitätsbewertung (Zertifizierung).

Individuelle Beratung

Auf Sie zugeschnitten: Wir setzen auf individuelle Leistungen, die optimal zu Ihrer Unternehmenssituation und Ihren gesetzten Zielen passen.

Internationales Expertennetzwerk

Rund um den Globus: Wir beraten und unterstützen Sie sowohl national als auch international. Unser globales Expertennetzwerk steht Ihnen in allen IT-Sicherheitsfragen mit Rat & Tat zur Seite.

Unabhängigkeit

Unsere Mitarbeitenden unterliegen keinen Zielkonflikten, da sie keinen Produktanbietern, Systemintegratoren, Aktionären, Interessensgruppen oder Regierungsstellen verpflichtet sind.

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Matthias Wiedenhorst

Leiter des Zertifizierungsfachbereichs Trust Service Provider

+49 201 8999-536
Fax : +49 201 8999-555

m.wiedenhorst@tuvit.de

Weitere Leistungen

Elektronische Signaturen und Siegel

Als akkreditierte Prüf- und Zertifizierungsstelle unterstützt TÜViT Vertrauensdiensteanbieter von der Planung Ihrer Dienstleistungen über die erforderlichen Prüfungen bis hin zur Zertifizierung.
Weiterlesen

Elektronische Siegel

Zum qualifizierten Vertrauensdiensteanbieter (VDA) für elektronische Siegel werden: Wir unterstützen Sie bei der Planung Ihrer Dienstleistung(en), führen Prüfungen nach eIDAS & ETSI durch und begleiten Sie auf Ihrem Weg zur Konformitätsbewertung.
Weiterlesen

Fernsignaturen & Fernsiegel

Eine vertrauenswürdige Umgebung ist das A und O bei der Erstellung elektronischer Fernsignaturen. Um diese objektiv nachzuweisen und offiziell als VDA gelistet zu werden, müssen Sie die Anforderungen der eIDAS-Verordnung erfüllen.
Weiterlesen

Webseiten-Authentifizierung

Sie befinden sich im Aufbau oder in der Entwicklung eines qualifizierten Vertrauensdienstes für die Erstellung von Website-Zertifikaten und möchten die Anforderungen der eIDAS-Verordnung nachweisen? Dann sind Sie bei uns an der richtigen (IT-)Adresse!
Weiterlesen

Elektronische Zeitstempel

Sie möchten als VDA für elektronische Zeitstempel offiziell in die Europäische eIDAS-Vertrauensliste qualifizierter Anbieter aufgenommen werden? Wir stehen Ihnen dabei mit Leistungen wie Planung, Prüfung und Konformitätsbewertung zur Seite.
Weiterlesen

Elektronische Einschreib- und Zustelldienste

Avancieren Sie zum qualifizierten Vertrauensdienst für elektronische Einschreib- und Zustelldienste. Wir bieten Ihnen: Trainings, Workshops, Planung Ihrer Dienstleistungen, Prüfung nach eIDAS & ETSI, Konformitätsbewertung (Zertifizierung).
Weiterlesen

Validierungsdienste für elektronische Signaturen, Siegel und Zeitstempel

Möchten Sie zum qualifizierten Vertrauensdienste-anbieter werden und in die EU Trusted Service List aufgenommen werden, muss Ihr Dienst die in der eIDAS-Verordnung festgelegten Anforderungen umsetzen. Wir unterstützen Sie dabei!
Weiterlesen

Modulare Dienstleistungen

Mit TÜViT zur eIDAS-Konformität Ihrer modularen Dienstleistung: Wir führen die notwendigen Prüfungen nach eIDAS & ETSI durch, erstellen einen Konformitätsbewertungsbericht und begleiten Sie bis hin zur erfolgreichen Zertifizierung.
Weiterlesen

Elektronische Identifikation (eID)

Setzen Sie mit uns auf SicherheID Ihres eID-Dienstes: Wir unterstützen Sie mit Trainings, Workshops, GAP-Analysen, Dokumentenprüfung und Vor-Ort-Audits auf Ihrem Weg zur Qualifizierung und EU-Notifikation.
Weiterlesen

Qualifizierte Signaturerstellungseinheiten (QSCD)

Als akkreditierte Bewertungs- & Zertifizierungsstelle für Common Criteria und QSCDs unterstützen wir Vertrauensdiensteanbieter bei der Planung, Bewertung, Zertifizierung und Veröffentlichung der QSCD durch die EU-Kommission.
Weiterlesen

Cooperative Intelligent Transport Systems (C-ITS)

Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg zu einer IT-sicheren C-ITS-Lösung: Von der Planung oder Weiterentwicklung über die Prüfung bis hin zur Zertifizierung nach den Sicherheitsanforderungen der Europäischen Kommission.
Weiterlesen